> RÜCKTRITT
Der Gast, der eine Reservierung stornieren will, hat nun die Möglichkeit auf Rückerstattung der geleisteten Kaution, wenn diese schriftliche Stornierung in die folgende Zeiten gefragt wird:

vom 21.05. bis 27.05.21: Der Gast kann die Buchung bis zum Tag vor der Ankunft stornieren. 5,00 € werden für die Verwaltung der Unterlagen einbehalten, der Restbetrag der Anzahlung wird zurückerstattet.
vom 28.05. bis 30.06.21: mindestens 4 Tage vor dem vereinbarten Ankunftstermin. 5,00 € werden für Akten-Verwaltungskosten einbehalten, der Restbetrag der Anzahlung wird zurückerstattet. Wenn der Stornoanfrage innerhalb von 3 Tagen vor der Ankunft erfolgt, wird die Anzahlung nicht zurückerstattet.
vom 01.07 al 31.10.21: mindestens 8 Tage vor dem vereinbarten Ankunftstermin. 5,00 € werden für Akten-Verwaltungskosten einbehalten, der Restbetrag der Anzahlung wird zurückerstattet. Wenn der Stornoanfrage innerhalb von 7 Tagen vor der Ankunft erfolgt, wird die Anzahlung nicht zurückerstattet.

> WIE ERFOLGT EINE RÜCKERSTATTUNG?
Wurde die Kaution per Kreditkarte bezahlt, wird der Betrag auf die bei der Reservierung benutzte Kreditkarte rückerstattet. Die entsprechende Gutschrift werden Sie im nächsten Kontoauszug Ihres Kreditkartenkontos finden. Wurde die Kaution hingegen per Banküberweisung getätigt, bitten wir um Mitteilung des Namens der Bank sowie der IBAN-Nummer und des SWIFT (oder BIC), damit wir die Überweisung vornehmen können.
WICHTIG! Die Anfrage der Stornierung muss von der Person erfolgen, die die Reservierung getätigt hat.